Siemens 2020
29.01.2015

In der zweiten Verhandlungsrunde der M+E-Tarifrunde haben die regionalen Arbeitgeber in den Bezirken ein Angebot vorgelegt, das meilenweit hinter den Forderungen der IG Metall zurückbleibt. In der Nacht auf Donnerstag endete die Friedenspflicht, seitdem laufen bundesweit Warnstreiks.


27.01.2015

Am Tag der Jahreshauptversammlung von Siemens stehen vor allem zwei Themen im Zentrum des Interesses: Ein schwaches erstes Quartal 2015 und einschneidende Veränderungen im Vorstand. Auch die Funktion des Personalvorstandes wird in diesem Rahmen erneut umbesetzt.


23.01.2015

Birgit Steinborn, Vorsitzende des Gesamtbetriebsrates und ab der kommenden Hauptversammlung stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates der Siemens AG, äußert sich im Interview. Im Mittelpunkt stehen die aktuelle Situation, der Konzernumbau und die näherrückende Konkretisierung seiner Folgen.


23.01.2015

"Aufstieg, nein danke!" überschreiben die aktuellen vdi-Nachrichten ihren Bericht zu einer überraschenden Erkenntnis. Vielen gut qualifizierten Ingenieuren kommt offenbar die Lust abhanden, dem Erreichen der klassischen Karriereziele in einer Chefetage alles andere unterzuordnen - sie "verweigern sich immer öfter dem Aufstieg in Top-Positionen."


22.01.2015

Im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen fand die erste Tarifverhandlung am 20. Januar in Berlin statt. Bei der Kundgebung zum Verhandlungsauftakt zeigten auch die Beschäftigten der zahlreichen Berliner Siemens-Betriebe Flagge für das Forderungspaket der IG Metall.


20.01.2015

In Frankfurt hat der Vorstand der IG Metall am Montag im Rahmen seiner Jahrespressekonferenz die aktuelle Situation Deutschlands größter Einzelgewerkschaft dargestellt. Das Fazit: Die IG Metall ist für die Herausforderungen des neuen Jahres bestens gerüstet.


19.01.2015

Für die Beschäftigten von Siemens Logistic and Airport Solutions zeichnet sich nach schier endloser Irrfahrt endlich die Möglichkeit ab, den Blick nach vorne zu richten. Nach intensiven Verhandlungen rückt nun eine Lösung näher, die mit verbindlichen Vereinbarungen einen Schlussstrich unter die anstrengende Auseinandersetzung zieht.


16.01.2015

In den ersten Verhandlungen der diesjährigen Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie haben sich die Arbeitgeber fast schon traditionsgemäß aufs Mauern beschränkt. In den drei größten Tarifbezirken wurden die Verhandlungen auf Ende Januar vertagt. Auch einen ersten Warnstreik gab es bereits - bei Siemens.


15.01.2015

Mit dem Start des gesetzlichen Mindestlohnes sind die Weichen gestellt, um 2015 zu einem Meilenstein in der deutschen Sozialgeschichte zu machen. Dennoch gibt es weiter Handlungsbedarf - ausgerechnet in Bayern etwa existiert im Gegensatz zur Mehrheit der Bundesländer nach wie vor kein Vergabegesetz.


12.01.2015

- den hätten wohl viele SiemensianerInnen gern. Die Erlanger Energy-Betriebszeitung "Energi(e)sch" bot in ihrer Ausgabe zum Jahreswechsel eine Übersicht, wie sich die Maßnahmen aus aktueller Sicht für welche Abteilung auswirken. Dazu gehören auch kritische Fragen: "Wo liegt das Geschäft von Power Generation, von EM, von der Siemens AG in Zukunft und wovon zahlt wer den Vorstand?"


Online-Beitritt
Ich bin in der IG Metall

Rainer Schmittzeh (48) ist Dreher und arbeitet in der Vorfertigung im Siemens Elektromotorenwerk Bad Neustadt. Er ist IG Metall Vertrauensmann.

Extras für Mitglieder

Wieder ein Umbau

Was ist zu erwarten?
vor allem Abbau
mehr Effizienz und Flexibilität
kommt auf die Umsetzung an

Welche Leistung wann?