13.05.2016

Die Tarifparteien in NRW haben sich in der Nacht auf einen Pilotabschluss verständigt. Er sieht 150 € Einmalzahlung für April bis Juni 2016, eine Entgelterhöhung von 2,8% mehr ab Juli 2016 sowie nochmals 2% mehr ab April 2017 vor.


12.05.2016

Am 9. Mai traten die Siemensianer_innen in Rastatt ein zweites Mal in den Warnstreik: Weit über 70 Beschäftigte versammelten sich mit Trillerpfeifen bewaffnet vor dem Tor, um für die Tarifforderung nach 5 Prozent mehr Einkommen einzutreten - Spät- und Nachtschicht waren fast komplett auf dem Hof.


06.05.2016

Die erste Welle der Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie ist eindrucksvoll angelaufen. Die Kolleginnen und Kollegen von Siemens sind natürlich mit dabei. Sie alle eint die Forderung nach einem gerechten Anteil der Beschäftigten an den Unternehmensgewinnen. Aber auch die aktuellen Abbau- und Verlagerungspläne bei PD schwingen bei Vielen erkennbar mit.


02.05.2016

Wann bekommen die Kolleginnen und Kollegen zu einem Warnstreik schon mal leckere Symbolik serviert? Mit "Fünf-Prozent"-Rührkuchen im Mini-Format machten die Betriebsräte des Rastatter Siemens-Werkes frech darauf aufmerksam, dass auch sie sich ihr Stück vom "großen Kuchen" längst verdient haben und gleichzeitig die Forderung nach "Fünf Prozent" mehr Lohn auch richtig süß...


28.04.2016

Die diesjährige Jahrestagung der Gesamt- und Konzernschwerbehindertenvertretung (G-/KSBV) von Siemens wurde durch den angekündigten Personalabbau in der Siemens Division PD überschattet. Mit einer entsprechenden Resolution erklärten sich die Tagungsteilnehmer solidarisch mit den kämpfenden Kolleginnen und Kollegen. Darüber hinaus diskutierten die Tagungsteilnehmer im...


22.04.2016

Im April haben 31 Betriebsräte aus 18 Siemens-Standorten in Berlin eine modulare Fachqualifizierung zum Thema Digitalisierung / Industrie 4.0 begonnen. Stammhäuser und Werke waren ebenso repräsentiert wie Niederlassungen. Auch Betriebsräte der sächsischen und Berliner Siemens-Standorte waren gut vertreten.


12.04.2016

Diese drei Begriffe reichen aus, um das "Angebot" der Arbeitgeber in der 2. Tarifverhandlungsrunde zu beschreiben, die am Montag in NRW begonnen hat. Die Verhandlungskommission der IG Metall verließ nach einer kurzen, scharfen Reaktion von Bezirksleiter Knut Giesler das Verhandlungslokal, die Runde endete nach einer Rekordzeit von 20 Minuten.


06.04.2016

Unter diesem Leitmotiv und dem Motto "Zusammenarbeiten - zusammenhalten" fand am 3. und 4. April in München die Siemens-Zukunftstagung der IG Metall statt. Der Name war Programm: Über 160 Betriebsräte, Vertrauensleute und Hauptamtliche der IG Metall diskutierten intensiv die aktuelle Situation im Unternehmen und stimmten die Positionierung der Arbeitnehmerseite...


Artikel 49 bis 56 von insgesamt 1958