22.11.2012

Carl Fies (19) macht ein duales Studium. Bei Siemens Power Generation in Mülheim an der Ruhr ist er Industriemechaniker im 1. Lehrjahr - an der Uni studiert er Maschinenbau.


22.11.2012

Unter dieser provokanten Frage steht der Leitartikel der neuen Simaz, die wie jedes Jahr rechtzeitig zur Betriebsräteversammlung erscheint. Im Mittelpunkt der Hamburger Betriebszeitung steht, wie zu erwarten, der dem Unternehmen soeben per "Siemens 2014" verordnete Sparkurs.


21.11.2012

In Willingen fand am vom 15. bis zum 17. November die 20. bundesweite Vertrauensleutekonferenz der IG Metall statt. Eine Fülle von Informationen und Diskussionen hatte unter anderem eine gesellschafts- und betriebspolitische Erklärung der über 500 TeilnehmerInnen zum Ergebnis.


20.11.2012

Neuzugang in unserem Download für Betriebszeitungen bei Siemens: Der "Sprinter", eine regelmäßige Information der IG Metall-Vertrauensleute bei Siemens im Werk Krefeld.


19.11.2012

Wie jedes Jahr im November findet diese Woche die Betriebsräteversammlung der Siemens AG statt. An zwei Tagen wird auf die vergangenen 12 Monate zurück- und die kommenden Herausforderungen vorausgeblickt. In der aktuellen Situation dürfte es einiges zu diskutieren geben - auch mit Brigitte Ederer, die als Arbeitsdirektorin die Firmenseite vertritt.


16.11.2012

Das Bundesarbeitsgericht entschied diese Woche, dass Arbeitgeber von Beschäftigten schon am ersten Tag einer Erkrankung ein ärztliches Attest verlangen können. Das Urteil bestätigt eine eindeutige, aber wenig bekannte gesetzliche Regelung - die Auswirkungen in der betrieblichen Praxis bleiben wohl eher gering.


14.11.2012

"Der deutsche Bundestag sozialisiert einen Teil seiner laufenden Kosten zum Steuerzahler hin" - so fasst ein Arbeitsmarktexperte zusammen, was das ARD-Magazin "Report Mainz" am Dienstag berichtete. Der skandalöse Fall: Manche in Leiharbeit beim Parlament Beschäftigte werden offenbar dermaßen schlecht bezahlt, dass sie mit Hartz IV aufstocken müssen.


13.11.2012

Der europäische Gewerkschaftsbund und seine nationalen Mitglieder rufen am 14. November zu einem Aktionstag für Arbeit und Solidarität und gegen die soziale Spaltung Europas auf. Die Botschaft einer Fülle von Aktionen in ganz Europa: Die radikale Politik grenzüberschreitender Sparzwänge bedroht die Menschen und die Wirtschaft gleichermaßen.


Artikel 9 bis 16 von insgesamt 27