27.06.2013

Dagmar Schmidt (53) arbeitet als Technische Designerin bei Siemens, Energy Sector, in Mülheim an der Ruhr. Sie trat als junge Frau, gleich zu Beginn ihrer Ausbildung bei Siemens, der IG Metall bei.


26.06.2013

Am ersten Juli greift die erste der beiden Entgelterhöhungen, die in der diesjährigen Tarifrunde für die bayerische Metall- und Elektroindutrie erreicht wurden. 3,4 Prozent mehr gibt es dann aufs Konto - unsere Tariftabellen zeigen, wie sich das auf die verschiedenen Entgelte auswirkt.


24.06.2013

Im Leipziger Schaltanlagenbau sitzen die Vertreter von Firma und Belegschaft weiter an einem Tisch und sprechen über mögliche Schließungsalternativen. Nach einem Termin am 21. Juni informierte die Verhandlungsdelegation des Betriebsrates über den Sachstand - ein Standorterhalt könnte möglich sein.


19.06.2013

Von Februar bis April befragte die IG Metall bundesweit die Beschäftigten in den Betrieben zu Themen, die ihnen auf den Nägeln brennen. Weit über eine halbe Million zeichnen ein klares Bild dessen, was die Menschen im Wahljahr 2013 von der Politik erwarten - mit besonderem Blick auf die Arbeitswelt, aber auch darüber hinaus für die gesamte Gesellschaft.


14.06.2013

Energiewende jetzt! - unter dieser Überschrift veröffentlicht die IG Metall derzeit Anzeigen in großen Tageszeitungen. Gemeinsam mit zahlreichen Betriebsräten fordert sie darin die Politik mit Nachdruck auf, das gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Jahrhundertprojekt aktiv anzupacken.


12.06.2013

Die IG Metall hat für ihre von Hochwasserschäden betroffenen Mitglieder eine Soforthilfe beschlossen. Jedes Mitglied, das direkt oder indirekt von den Folgen der Flut betroffen ist, kann mit einer Einmalzahlung rechnen, die über die örtliche IG Metall-Verwaltungsstelle zu erhalten ist. Die Höhe liegt je nach Schaden zwischen 500 und 1.000 Euro.


12.06.2013

Eine Statistik der Deutschen Rentenversicherung weist offenbar beunruhigende Erkenntnisse aus, die alle politischen Abwiegelungsversuche in Sachen Altersarmut widerlegen: Für immer mehr RentnerInnen reicht die gesetzliche Rente nicht mehr aus, um ohne zusätzliche Hilfe über die Runden zu kommen.


10.06.2013

Mitte Mai einigten sich die Tarifparteien im diesjährigen Pilotbezirk Bayern auf einen Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie: 3,4 Prozent mehr Entgelt gibt es ab Juli 2013, nochmals 2,2 Prozent ab Mai 2014. Jetzt wird dieses Ergebnis auch auf den Geltungsbereich der Tarifvertraglichen Sondervereinbarung übertragen.


Artikel 1 bis 8 von insgesamt 14