30.10.2015

Tausende von Siemens-Aktien sind seit Jahren im Besitz von heutigen oder ehemaligen Beschäftigten, CEO Joe Kaeser will dies künftig noch stärker fördern. Da passt es gut, dass sich ein neuer Verein im Interesse aller Mitarbeiter- und anderen Aktionäre für die nachhaltige Entwicklung der Siemens AG und ihrer Tochterunternehmen einsetzt.


28.10.2015

Die Tarifvertragliche Sondervereinbarung betrifft nach wie vor viele Siemens-Beschäftigte vor allem in den Niederlassungen. Über die Jahre hat es einige Veränderungen gegeben, zum Beispiel die Rückkehr zum verlässlichen Weihnachts- und Urlaubsgeld anstatt der variablen Leistungs- und ergebnisbezogenen Erfolgsbeteiligung. Das Siemens Team hat daher seine TVSV-Broschüre komplett überarbeitet.


27.10.2015

Die Flüchtlingsdiskussion erhitzt und polarisiert die Gemüter. Das betrifft nicht nur bekennende Radikale wie Pegida und AfD, sondern zieht sich quer durch die Gesellschaft - also auch durch die Betriebe, in denen oft Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammen arbeiten. Umso wichtiger ist es, die Trennlinie zwischen freier Meinungsäußerung und Hetze zu beachten.


26.10.2015

Die bewährte Ingenieur-Broschüre des Siemens Teams der IG Metall erscheint derzeit in einer komplett überarbeiteten Neuauflage. Sie bietet Infos und Tipps von A wie Arbeitsvertrag bis Z wie Zeitarbeit. IG Metall-Mitglieder können die Broschüre hier als PDF herunterladen.


22.10.2015

Unter "Business Excellence" fasst Siemens seine Ansätze, Vorgehensweisen und Methoden zusammen, die auf Verbesserung der Wettbewerbsposition, Optimierung der Wertschöpfungskette und kontinuierliche funktionsspezifische Verbesserung in allen Bereichen abzielen. Auf die Interessenvertretung wirkt sich dies vielfältig aus - ein Seminar bietet Hilfen für die Betriebsräte.


20.10.2015

Im Zentrum des 23. Ordentlichen Gewerkschaftstages stand am zweiten Tag die Wahl des geschäftsführenden Vorstandes der IG Metall für die nächsten vier Jahre. Das Ergebnis signalisiert Geschlossenheit und einen klaren Kurs.


19.10.2015

Nico Poddig (21) macht eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker im Erfurter Siemens-Generatorenwerk.


19.10.2015

Vergangenen Donnerstag rief die IG Metall zu einer Protestkundgebung bei Siemens Turbomachinery Equipment in Frankenthal auf. Die wesentliche Forderung war der Erhalt der Arbeitsplätze am Standort und damit keine Verlagerung des Turbinenbereichs - rund 450 Beschäftigte zeigten für dieses Ziel Flagge.


Artikel 1 bis 8 von insgesamt 14