30.08.2017

Der Countdown läuft, die Parteien gehen in die heiße Phase des Wahlkampfes für die Bundestagswahl. Umfragen zufolge ist rund die Hälfte der Wähler_innen noch unentschlossen – der "Wahl-O-Mat" und andere Instrumente können helfen.


28.08.2017

Wie gibt man Auszubildenden Hoffnung auf eine sichere Zukunft? Damit scheint sich kaum jemand bei der Planung auseinandergesetzt zu haben, Ausbildungsstandorte bei Siemens in Deutschland zu schließen. Mit dieser und anderen Fragen beschäftigten sich Azubis und JAVis hannöverscher Betriebe in der Heimvolkshochschule in Springe.


25.08.2017

Am 24. September ist Bundestagswahl. Den Prognosen zufolge ist die AfD mittlerweile zurückgefallen, schafft aber den Einzug ins Parlament immer noch mit Sicherheit und ohne Probleme. Eine aktuelle Studie findet Ursachen auch im Arbeitsleben.


23.08.2017

Der Widerstand gegen die geplanten Einschnitte in die Ausbildung bei Siemens reißt nicht ab: In Görlitz protestierten am 22. August rund 400 Beschäftigte und machten deutlich: "Das ist nur der Anfang."


23.08.2017

Am 22. August folgte Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries einer Einladung der Berliner IG Metall ins Dynamowerk und mahnte dort zur Beachtung von Mitbestimmung, Tarifbindung und guter Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite.


22.08.2017

– so bezeichnete die IG Metall in Essen die Nachricht von der geplanten Schrumpfkur der Ausbildung bei Siemens. Anfang August ging die örtliche IG Metall an die Öffentlichkeit, um vor den Sparplänen des Vorstands zulasten der Zukunft zu warnen.


21.08.2017

Wilfried Lagler (61) arbeitete von 1981 bis 1985 als Ingenieur für Elektrotechnik freiberuflich für Siemens. Seit 1986 ist er fest angestellt, seit 2009 in der IG Metall. Heute arbeitet er als technischer Projektleiter bei Energy Management in Erlangen.


07.08.2017

Statements der Kandidatinnen und Kandidaten für die Arbeitnehmerbank im Aufsichtsrat: Mimon Uhamou, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender und Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses des Gesamtbetriebsrats (NL Düsseldorf).