28.06.2017/ HR
Erst Ankündigung, dann… Funkstille
zum Download:
Healthineers.pdf

Seit Ankündigung der Börsenpläne für Healthineers lässt das Management die Beschäftigten weitgehend im Unklaren darüber, wann und wie es damit weitergeht. IG Metall und Betriebsräte informieren mit einem aktuellen Flyer.

Die Frage nach dem "Wie" eines Börsengangs treibt die Beschäftigten verständlicherweise um, hat sie hinsichtlich der verfügbaren Optionen doch erhebliche Bedeutung für die Arbeitnehmerseite. Statt verlässlicher und transparenter Information gibt es bislang jedoch eher reichlich Spekulation.

Das Siemens Team der IG Metall hat daher in enger Abstimmung mit den Betriebsräten einen Info-Flyer veröffentlicht. Er fasst übersichtlich die bisherige Entwicklung und aktuelle Situation dar, außerdem werden die möglichen Börsenoptionen skizziert und erklärt.

Ein kurzes Statement von Dorothea Simon, Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats und Aufsichtsratsmitglied der SHC GmbH, unterstreicht auch die Bedeutung eines soliden Rückhalts in der Belegschaft, um ihre Interessen wirksam vertreten zu können: "Unser Ziel bleibt die dauerhafte Absicherung der Standards aus der Eckpunkte-Vereinbarung und dem Radolfzell-Abkommen. Es geht darum, unsere Standorte, Arbeitsplätze und Beschäftigungsbedingungen langfristig abzusichern. Die Weichen bei Healthineers werden in den nächsten Monaten gestellt. Jeder Gewerkschaftsbeitritt stärkt unsere Position und setzt ein Zeichen für die Mitbestimmung!"


» Der Flyer wird zur Zeit an die Standorte ausgeliefert. Als PDF kann man ihn im Download-Bereich des Siemens Dialogs oder direkt über obenstehenden Link (Healthineers.pdf) herunterladen.


» drucken