29.10.2017/ JP
Görlitzer Vertrauensleute treffen auf Sachsen-MP Tillich

Die Vertrauensleute aus dem laut Medienberichten von Schließung bedrohten Siemens-Werk in Görlitz hatten am Freitag ein spontanes Treffen mit dem noch amtierenden Ministerpräsidenten von Sachsen, Stanislav Tillich.

Zustande kam diesen Aufeinandertreffen am Rande der Eröffnung eines neuen Eisstadions in Niesky. Auch sein designierter Nachfolger, Michael Kretschmar sowie der Landrat Bernd Lange waren anwesend.


» drucken