14.09.2018/ SD
Wechsel im Siemens Team der IG Metall

Reinhard Hahn, Leiter des Siemens Teams seit Ende 2011, ist im September in die passive Phase der Altersteilzeit gewechselt. Sein Nachfolger ist Hagen Reimer, der dem Siemens Team bereits seit mehreren Jahren angehört.

Reinhard Hahn, Hagen Reimer

Reinhard Hahn blickte im Rahmen seiner Verabschiedung mit vielen Wegegfährten und Freunden am 13. September in der Frankfurter Vorstandsverwaltung der IG Metall auf 33 ereignisreiche Jahre als hauptamtlicher Gewerkschafter zurück.

Unter den zahlreichen Gästen aus der IG Metall und dem Siemens-Konzern würdigten unter anderem Jürgen Kerner, Hauptkassierer und geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, der frühere 1. Vorsitzende Berthold Huber und die Gesamtbetriebsratsvorsitzende Birgit Steinborn seine Leistungen. In seiner Funktion als Leiter des Siemens Teams trug er seit Ende 2011 maßgeblich zu den zahlreichen Erfolgen von IG Metall und Betriebsräten bei Siemens bei und prägte deren heutige Konstellation entscheidend mit.

Damit ist die Messlatte für Nachfolger Hagen Reimer also hoch gelegt. Er ist bereits seit Ende 2001 im Siemens Team und war in erster Linie für in- und externe Kommunikation und Medienarbeit zuständig.


» drucken