11.12.2018/ SD
DAI-Event in Rastatt

Am 6. Dezember fand das diesjährige DAI-Event des Betriebsrats von Siemens Rastatt wieder unter großer Beteiligung der Belegschaft und mit vielen externen "VIP"-Gästen statt.

Volles Haus ...

... und viele Diskussionen in Rastatt.

An insgesamt 10 Ständen konnte direkt mit den Betriebsräten, Vertrauensleute, Jugendvertreter, Schwerbehindertenvertreter sowie Vertreter der Arbeitgeberseiteüber all die Themen diskutiert werden, mit denen sich der Betriebsrat auseinandersetzt.

Das Motto „Im Zeichen des Wandels“ beinhaltete Themen wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Arbeitssicherheit, Strukturveränderungen (bei 3i, HR, SPE etc. ), sowie das neue Betriebsratskonzept: Rastatt im Wandel bezogen auf eine notwendige Kulturveränderung. Alle Teilnehmer wurden mit eingebunden und konnten sich aktiv zu den jeweiligen Themen einbringen.

Einbindung von Beschäftigten steht für den Betriebsrat Rastatt an erster Stelle. Ein schönes Ergebnis gab es hier bei der Mentimeterabfrage zum Thema Kultur. Ein weiteres Highlight auf dem Event war der Film von der Betriebsräteversammlung SAT. T Frühstücksfernsehen. In Form eines aufgebauten Minikinos konnten hier die Beschäftigten und ganz besonders die Führungskräfte in aller Ruhe diesen Film anschauen.

Da das DAI-Event in die Adventszeit fällt, wurde ein Betriebsrats-Spendenmarathon organisiert. Unter dem Motto: "Die stillen Helfer der Siemens AG Rastatt" konnten somit insgesamt 550 Euro gesammelt und verlost werden. Das Los fiel auf Herr Lothar Weiler, der sich im Zuge „Tag der offenen Tür“ am 24.12. vom Hospiz Dienst Rastatt, jedes Jahr ehrenamtlich engagiert.

An diesem Tag werden bis zu 140 Menschen das Angebot, am Heilig Abend nicht alleine zu sein, annehmen. Das Geld dient dazu, den Abend für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Für den Betriebsrat Rastatt war auch diese DAI Event 2018 erneut eine rundum gelungene Veranstaltung. Er sprach an alle Helfer und Unterstützer. ein herzliches Dankeschön aus, freut sich schon auf kommendes Jahr und wünscht allen ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

(Alexandra Schlager, Betriebsratsvorsitzende Siemens AG Rastatt)


» drucken