Siemens Dialog der IG Metall
07.06.2019/ SD
Energi(e)sch: "desintegrierter Technologiekonzern"

Die aktuelle Ausgabe der Erlanger Betriebszeitung "Energi(e)sch" nimmt die geplante Ausgliederung von Gas and Power unter die Lupe.

Die GP-Beschäftigten schicken sich mit der Entscheidung des Vorstands zur Ausgliederung an, per Betriebsübergang in die seit Jahren stetig wachsende Gruppe ehemaliger Siemens-Bereiche zu wechseln. Die "Energi(e)sch" zählt eine beeidnruckende Auswahl auf: Siemens Mobility, Siemens Healthineers, Siemens Gamesa Howden Turbo, Osram, Infineon, Sivantos, Sykatec, Nixdorf, Nokia Siemens Networks, Gigaset AG, BenQ ... die Liste ließe sich fortsetzen.

Was das für die Mehrheit der Beschäftigten in Erlangen Süd bedeutet, und dass es am Standort auch noch Kolleg*innen anderer Bereiche mit anderen Persepektiven gibt, schildert die aktuelle Energi(e)sch. Reinschauen lohnt sich!


 » PDF im Download-Bereich des Siemens Dialogs


gedruckt am 19.08.2019 bei www.dialog.igmetall.de