24.11.2016

Bei der Betriebsräteversammlung 2016 ging es um den Umbruch und wie ihm zu begegnen ist - im Unternehmen, aber auch in Wirtschaft und Gesellschaft. Technologische und soziale, wirtschaftliche und politische Veränderungen stellen die Betriebsräte vor immer neue Herausforderungen.


21.11.2016

In Berlin findet am 23. und 24. November die diesjährige Betriebsräteversammlung von Siemens statt. Auf dem Programm stehen der Rückblick aufs ablaufende und die Positionierung fürs kommende Jahr. Außer Arbeitsdirektorin Janina Kugel kommt auch CEO Joe Kaeser, die IG Metall ist unter anderem durch ihren Hauptkassierer und Siemens-Aufsichtsrat Jürgen Kerner vertreten.


10.11.2016

Siemens hat bei Vorlage der Zahlen für 2016 am 10. November seine bereits angehobene Prognose nochmals übertroffen. Der Umsatz stieg im fünf Prozent, der Gewinn nach Steuern liegt bei 5,6 Milliarden Euro. Gleichzeitig wurden Börsenpläne für Siemens Healthcare angekündigt; IG Metall und Betriebsräte unterstreichen in diesem Zusammenhang die unveränderte Geltung aller Ansprüche der Beschäftigten.


24.06.2016

In München eröffnete Siemens am Freitag feierlich seine neue Konzernzentrale. Neben Vorstand und Aufsichtsrat waren unter anderem Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und natürlich viele Beschäftigte anwesend. Im neuen Postraum gehen derweil ganz besondere Grüße etlicher bayerischer Standorte ein.


10.06.2016

Vor gut einem halben Jahr setzten IG Metall und Gesamtbetriebsrat mit der Zukunftsvereinbarung einen Innovationsfonds bei Siemens durch. Mit den entsprechenden finanziellen Mitteln werden abseits der etablierten Prozesse und durch Arbeitnehmervertreter mitbestimmt kreative Ideen der Beschäftigten gefördert. Bereits kurz nach dem Start sind erste Erfolge zu verzeichnen.


26.01.2016

Siemens' Hauptversammlung, so fasst dpa die fast überschwängliche mediale Begeisterung zusammen, ist 2016 durch "klingelnde Kassen" und "gute Laune" geprägt. Das erste Quartal 2016 ist unerwartet gut gelaufen - schade nur, dass trotzdem noch etliche Beschäftigte um ihre Stelle bangen. Es bleibt zu hoffen, dass es in diesem Jahr neue Überraschungen à la '1by16' oder 'PG 2020' fehlen.


08.12.2015

IG Metall, Gesamtbetriebsrat und Unternehmensleitung der Siemens AG haben sich darauf geeinigt, im Rahmen eines Innovationsfonds in den kommenden drei Jahren bis zu 100 Millionen Euro bereitzustellen. Allein in Deutschland stehen davon schon im Geschäftsjahr 2016 rund zehn Millionen zur Verfügung. Mit diesem Schritt sollen kreative Ideen der Beschäftigten gefördert werden.


26.11.2015

Diese Anspielung auf den gleichnamigen Film bildete ein Leitmotiv der Siemens-Betriebsräteversammlung 2015 am 18. und 19. November in Berlin. Gemeint ist, so erklärte die Gesamtbetriebsratsvorsitzende Birgit Steinborn kritisch, die unablässige Folge von Spar- und Abbauprogrammen. Die Betriebsräte und die IG Metall traten einmal mehr für konstruktive Alternativen ein.


Artikel 33 bis 40 von insgesamt 1055