27.04.2015

Als großer Technologiekonzern unterliegt Siemens permanent Veränderungen, die immer wieder Ungewissheit erzeugen und oft auch Arbeitsplätze zur Disposition stellen. Vor diesem Hintergrund sind Innovationen der Schlüssel zu Wettbewerbsfähigkeit, nachhaltiger Entwickelung und sicheren Arbeitsplätzen. Gesamtbetriebsrat und Siemens Team der IG Metall ergreifen die Initiative.


14.04.2015

Am 14. April traf sich die zuständige Projektgruppe des Gesamtbetriebsrates mit Vertretern der Firmenseite in München Perlach zu Beratungen über den im Zuge der Restrukturierung geplanten Personalabbau. Die Beschäftigten am Standort nutzten die Gelegenheit zu einer spontanen Protestaktion gegen die fragwürdige Schrumpfkur.


06.02.2015

7.800 Stellen weltweit, davon 3.300 in Deutschland - diese geplanten Abbauzahlen gab Siemens am 6. Februar nach vorheriger Information des Wirtschaftsausschusses bekannt und machte damit den wochenlangen Spekulationen über die Umbaufolgen ein Ende. Betroffen sind vor allem Verwaltung und Overhead.


27.01.2015

Am Tag der Jahreshauptversammlung von Siemens stehen vor allem zwei Themen im Zentrum des Interesses: Ein schwaches erstes Quartal 2015 und einschneidende Veränderungen im Vorstand. Auch die Funktion des Personalvorstandes wird in diesem Rahmen erneut umbesetzt.


23.01.2015

Birgit Steinborn, Vorsitzende des Gesamtbetriebsrates und ab der kommenden Hauptversammlung stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates der Siemens AG, äußert sich im Interview. Im Mittelpunkt stehen die aktuelle Situation, der Konzernumbau und die näherrückende Konkretisierung seiner Folgen.


04.12.2014

Mit Ablauf der Hauptversammlung Ende Januar 2015 wird es einige Veränderungen im Aufsichtsrat der Siemens AG geben. Die aus Arbeitnehmersicht wohl wichtigste: Birgit Steinborn, die Vorsitzende des Gesamtbetriebsrates, übernimmt den stellvertretenden Vorsitz des Kontrollgremiums vom ehemaligen ersten IG Metall-Vorsitzenden Berthold Huber.


26.11.2014

Unter diesem Motto stand die diesjährige Betriebsräteversammlung der Siemens AG am 19. und 20. November in Berlin. Der Name ist Programm - Betriebsräte, Gesamtbetriebsrat und IG Metall ziehen für die Zukunftsperspektiven von Siemens-Standorten und -Beschäftigten an einem Strang.


18.11.2014

Auf Einladung des Gesamtbetriebsrates der Siemens AG treffen sich diese Woche mehrere Hundert Siemens-Betriebsräte in Berlin zu ihrer jährlichen Versammlung. Die Tagesordnung für Mittwoch und Donnerstag ist prall gefüllt mit zurückliegenden und kommenden Themen.


Artikel 57 bis 64 von insgesamt 1058