13.02.2017

Am Wochenende sprach Joe Kaeser in einem Interview mit "Euro am Sonntag" von Überlegungen, die Healthineers in den USA an die Börse zu bringen. Auf Arbeitnehmerseite stößt die Idee auf wenig Gegenliebe.


11.11.2015

Über 100 Betriebsrät_innen trafen sich Anfang November in Bamberg zur 1. Betriebsräteversammlung von Siemens Healthcare (SHC). Im Fokus der Veranstaltung stand die Frage, wie es mit der seit Mai dieses Jahres gesellschaftsrechtlich eigenständigen Medizintechnik-Sparte von Siemens zukünftig weitergehen soll.


05.10.2015

Vor rund einem halben Jahr verkaufte Siemens den Healthcare-Bereich Health Services an das US-Unternehmen Cerner Coperation. Als eigenständige Gesellschaft entwickelt, vertreibt und wartet das Unternehmen Cerner Health Services Deutschland seitdem Software-Lösungen für Krankenhäuser. Der Betriebsrat am größten Standort Berlin schildert die bisherige Entwicklung.


21.07.2015
zum Vergrößern anklicken

In München hat sich am 20. Juli der Aufsichtsrat der Siemens Healthcare GmbH in seiner ersten Sitzung konstituiert. Vorsitzender des Gremiums mit insgesamt 16 Mitgliedern ist Siemens-Vorstand Prof. Siegfried Russwurm, sein Stellvertreter ist Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern. Alle acht Mandate der Arbeitnehmerbank sind so besetzt, wie es die Delegierten der Nominierungskonferenz


17.03.2015

Mittlerweile ist es amtlich: Zum 1. Mai gliedert Siemens die Medizintechnik aus der AG aus, um sie als 100prozentige Tochter unter dem Dach des Konzerns in Eigenständigkeit weiterzuführen. Mit dem Übergang greifen durch Gesamtbetriebsrat und IG Metall mit der Unternehmensleitung vereinbarte Eckpunkte zum Schutz der deutschen Standorte und Beschäftigten.


12.03.2015

Zum ersten Mai wird der ehemalige Siemens-Sektor Healthcare in das neue Unternehmen Siemens Healthcare GmbH umgegründet. IG Metall und Betriebsräte haben die nötigen Maßnahmen begonnen, eine reibungslos unterbrechungsfreie Mitbestimmung zu gewährleisten, die für die Beschäftigten gerade angesichts der bevorstehenden Veränderungen wichtig ist.


17.12.2014

Der Verkauf der Siemens Krankenhaus-IT Health Services an die amerikanische Cerner Corp. soll Anfang Februar 2015 abgeschlossen sein. In intensiven Verhandlungen und gestützt durch steigende Mitgliederzahlen an den betroffenen Standorten konnte der Gesamtbetriebsrat per Überleitungsvereinbarung wichtige Punkte für die Beschäftigten regeln, darunter die zukünftige Tarifbindung von Cerner.


Artikel 1 bis 7 von insgesamt 38