09.10.2017

Im Mobility Prüfcenter Wegberg-Wildenrath wächst die IG Metall seit Jahren. Knapp drei Jahre nach Erreichen der Mehrheit wurde nun eine neue Grenze überschritten – und ein Versprechen eingelöst.


26.09.2017

Siemens hat am späten 26. September seine Absicht bekannt gegeben, Mobility in ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem französischen Zughersteller Alstom einzubringen. Bundesweit betrifft dies über 13.500 Beschäftigte in mehreren Business Units; Alstom beschäftigt etwa 3.000 Menschen in Deutschland.


11.09.2017

Vielerorts fragen sich die Beschäftigten angesichts von Sparplänen und Holding-Überlegungen derzeit, wie es wohl weitergeht bei Siemens. Besonders groß ist die Verunsicherung bei Mobility – Beispiel Wegberg-Wildenrath.


06.09.2017

Bei Mobility in Krefeld laufen die Verhandlungen über den von Unternehmensseite geplanten Abbau von rund 300 Arbeitsplätzen.


20.07.2017

Die Sommerausgabe der Braunschweiger Mobility-Betriebszeitung beschäftigt sich unter anderem mit der Zukunft der Bahnindustrie, den örtlichen Ergebnissen der Beschäftigtenbefragung und dem "Wahnsinn der Erreichbarkeit".


10.05.2017

Zu einer Betriebsversammlung bei Mobility kamen am Dienstag außer rund 1.300 Beschäftigten mehrere prominente Gäste nach Braunschweig. Eine Podiumsdiskussion drehte sich um die Zukunft der Bahnindustrie und des Standortes.


13.03.2017

Die Märzausgabe der Krefelder Betriebszeitung "VIERgewinnt" wirft unter anderem einen Blick auf den von Joe Kaeser vergangenen November in Berlin angekündigten Sonderfonds. Die Verwendung ist derzeit noch offen, eine Projektgruppe des Gesamtbetriebsrates damit befasst.


13.03.2017

Ein Betrieb, zwei Tarife – das versteht kaum einer der Beschäftigten bei Siemens Mobility. Andere haben Sorge, dass bei einer Angleichung Wettbewerbsvorteile für die "neuen Bundesländer" verloren gehen. Das waren nur zwei Ergebnisse einer Diskussion über die Arbeitszeitkampagne.


Artikel 1 bis 8 von insgesamt 80