20.06.2017

High Noon um die SPE: Die erste Verhandlung zur geplanten Schließung von 15 der insgesamt 33 SPE-Standorte war am Dienstag in Duisburg von starkem Protest begleitet.


05.05.2017

Dass die Kostenschraube bei Siemens selbst die Ausbildung unter Druck setzt, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Die IG Metall arbeitet Hand in Hand mit den Jugendvertretungen an einer Gegenstrategie.


14.02.2017

Nachdem im Herbst vergangenen Jahres in den Betrieben neue JAV gewählt wurden, hat sich nun die Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung konstituiert. Analog zur oft zitierten "Arbeit 4.0" strebt sie eine "Ausbildung 4.0" an.


22.09.2016

Noch bevor sämtliche Rückmeldungen aus allen Standorten vorlagen, zeichnet sich der Jugendaktionstag bei Siemens bereits als voller Erfolg ab. Gegen 18 Uhr waren bereits über 3.300 Beteiligte an einer Vielzahl origineller Aktionen für den Erhalt der Ausbildung bei Siemens ohne Einschränkungen in Qualität und Umfang gemeldet.


22.09.2016

An vielen Siemens-Standorten ist am 22. September der Jugendaktionstag mit viel Schwung angelaufen - daran kann auch der eine oder andere Brems-Versuch aus dem Management nichts ändern. Die Forderung steht unübersehbar: Ausbildung mit Perspektiven - investieren statt reduzieren! [Update: über 2.500 Teilnehmer_innen bis 14 Uhr 30]


15.09.2016

Am 22. September, findet bei Siemens der Jugendaktionstag statt. Über 50 Betriebe an 25 Standorten folgen dem Aufruf von IG Metall, mehrere Tausend Teilnehmer_innen werden erwartet.


05.09.2016

Bei Siemens fordern junge Beschäftigte mit ihrem Aktionstag am 22. September, die Ausbildung als Garant für qualifizierten Nachwuchs nicht aufgrund kurzfristigen Kostendenkens zu beeinträchtigen. Wie es mit der Berufsausbildung in Deutschland insgesamt aussieht, zeigt ein aktueller Report des DGB.


Artikel 1 bis 7 von insgesamt 186