21.05.2019

Der Verein der Mitarbeiteraktionäre "Wir für Siemens" wirft einen so kritischen wie gründlichen Blick auf die aktuellen Planungen des Siemens-Vorstands und formuliert einige zentrale Forderungen.


07.05.2019

Siemens hat am 7. Mai die lange erwarteten Pläne für die Zukunft des Kraftwerksgeschäfts verkündet. Der gesamte Bereich Gas and Power wird ausgegliedert, mit den Anteilen an Siemens Gamesa als eigene Aktiengesellschaft gelistet und dann mehrheitlich als Spin Off an die Siemens-Aktionäre übergeben.


07.05.2019

Für das bereits Mitte 2018 angekündigte Effizienzprogramm kündigte Siemens heute erste konkrete Schritte an. Es soll eine Reihe verschiedener Maßnahmen geben; aus Arbeitnehmersicht steht jedoch im Fokus, dass zwar ein Netto-Aufbau der Beschäftigtenzahlen verkündet wird, begleitet jedoch von Abbaumaßnahmen an anderer Stelle.


08.04.2019

In Erlangen G beschäftigt sich die neue Ausgabe der Betriebszeitung "Hausgeist" außer der Abspaltung von Mobility unter anderem auch mit "Corp2020+".


27.03.2019

Nach der Gesamtschwerbehindertenvertretung der Siemens AG ist nun auch die des Siemens-Konzerns gewählt. Das Ergebnis spricht für sich.


14.03.2019

Wie überall bei Mobility stellt man sich auch in Krefeld die Frage, wie es nach dem Scheitern der Fusionspläne mit Alstom weitergeht. Eine neue Ausgabe von "VIERgewinnt" bietet Antworten der Gesamtbetriebsratsspitze.


12.03.2019

Der 8. März wurde an vielen Siemens-Standorten mit unterschiedlichen Aktivitäten gefeiert. Im Werk Rastatt gab es die beliebte Kombination aus gemütlichem Treffen und inhaltlicher Diskussion.


11.03.2019

Eine neue Ausgabe der Offenbacher Betriebszeitung "iGuDe" wirft knapp ein halbes Jahr nach Abschluss des Interessenausgleichs bei PG einen gründlichen Blick auf die aktuelle Situation am Standort.